Kinderstiftung Essen

HALLO!

Essen soll kinderfreundlicher werden: Die Kinderstiftung Essen engagiert sich für die Interessen und Wünsche der Kinder und ihrer Familien. Für sie stoßen wir Projekte an, die es ohne uns nicht geben würde. Die Kinderstiftung Essen ist Initiatorin und Gründungsmitglied des Essener Bündnisses für Familien. 

04.05.2018

Ein Regenwurm als Filmstar

„Film ab“ heißt es in diesen Tagen in den Kindertageseinrichtungen Schonnebeckhöfe und Fünfhandbank in Essen: Schülerinnen und Schüler des Hugo Kükelhaus Berufskollegs in Essen drehen dort einen Kurzfilm zum Projekt „Essbare KiTa“. Die Hauptrollen spielen...

16.04.2018

Anerkennung für Gesundheitsprogramm

Auszeichnung für die Kinderstiftung Essen. Die Medizinische Gesellschaft Essen hat die Kinderstiftung Essen für ihr Gesundheitsprogramm „Fünf am Tag - machen Kinder stark" ausgezeichnet. Der Preis wurde anlässlich des 3. Essener Gesundheitsforums am...

14.03.2018

In Essen kenn' ich mich aus

Stadtbuch „Essen für dich“ - Kinder entdecken ihre Stadt. Ob Alfred Krupp oder Zollverein, Domschatz oder Villa Hügel: Die Viertklässler der Höltingschule in Essen-Borbeck wissen Bescheid über ihre Stadt. Sie haben im Unterricht fleißig mit dem Stadtbuch...

 

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv

TRAUER UM GÜNTER KOSCHANY

Essener Familienkarte

 

Die Kinderstiftung Essen trauert um ihren Gründungsstifter und langjährigen Kuratoriumsvorsitzenden Günter Koschany. Mit dem Verein „Mehr Platz für Kinder“ und der Aktionsgemeinschaft „Essen. Großstadt für Kinder“ legte der Architekt den Grundstein für die Kinderstiftung Essen. Beruflich und privat setzte Koschany sich leidenschaftlich für die Rechte der Kinder in Essen ein. Er wurde mit dem Bundesverdienstkreuz und der Ehrenplakette der Stadt Essen ausgezeichnet. Die Stiftung wird Günter Koschany ein ehrendes Andenken bewahren.